0%
Previous
Ayelt Komus

Ayelt Komus

Prof. für Organisation u. Wirtschaftsinformatik, Leiter BPM-Labor
Prof. Dr. Ayelt Komus, Organisationsberater, Autor, Keynote-Speaker, Professor an der HS Koblenz, Leiter des BPM-Labors für Business Process Management und Organizational Excellence, Mitinitiator Modellfabrik Koblenz und wiss. Ltr. der Rechenzentren der HS Koblenz. Fachliche Schwerpunkte insbesondere Wertorientierung/Erfolgsfaktoren im Projektmanagement, agiles PMO, hybride Nutzung agiler und klassischer PM-Methoden. Komus führte eine Vielzahl praxisorientierter Studien durch, u.a. die Studie "Status quo PEP – Lean und Agil im Produktentstehungsprozess" (www.hs-koblenz.de/SQ-PEP/) über die er auch in Berlin berichten wird. www.komus.de
 

Hochschule Koblenz

Aus einer renommierten Ingenieurschule hervorgegangen, bietet die Hochschule Koblenz verschiedene technische Studiengänge an. Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studiengänge sowie Kunst ergänzen die Fächerpalette und schaffen damit eine hervorragende Ausgangsbasis für interdisziplinäre Studienangebote. Kurze Ausbildungszeiten, eine hervorragende Ausstattung, moderne Labore und die große Praxisnähe machen ein Studium an der Hochschule Koblenz besonders attraktiv. In zwei großen Forschungsschwerpunkten forschen die drei Standorte und sechs Fachbereiche interdisziplinär. Am RheinMoselCampus in Koblenz, am RheinAhrCampus in Remagen und am WesterWaldCampus in Höhr-Grenzhausen wirkt die Hochschule Koblenz unmittelbar in die Region hinein und arbeitet mit Unternehmen und Institutionen eng zusammen. Auch Internationalität hat an der Hochschule einen besonderen Stellenwert. Zahlreiche Kooperationsabkommen mit Hochschulen weltweit ermöglichen einen internationalen Austausch von Lehrenden und Studierenden. Zurzeit studieren rund 8.800 junge Frauen und Männer an den drei Standorten Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen.