LogoAutomotive Agile PEP Europe|28. – 29. November 2022, Maritim proArte Hotel

Review 2 1/2 SPANNENDE TAGE Agile PEP Minds RÜCKBLICK 2021 EIN GROßES
DANKE!
all unseren Akteuren, Partnern, Online- und Offline-Teilnehmern, die diese Veranstaltung zu einem großen Erfolg gemacht haben! Agile PEP Minds 2021 - Ein voller Erfolg

Mehr als 180 Teilnehmer, Geschäftspartner und Redner kamen sowohl digital als auch in Berlin zusammen, um die Zukunft der agilen Methoden im deutschsprachigen Maschinen- und Anlagenbau während 2,5 Veranstaltungstagen zu gestalten. -2,5 Tage, die mit Fallstudien, interaktiven Formaten und Networking-Sessions gefüllt waren.
Agile PEP Minds Manufacturing – Automotive –
Technology
online Teilnehmer 82 TOP Teilnehmer
Industrien
3 TOP 3 Teilnehmer
Länder
Deutschland 81%
Österreich 13%
Schweiz 6%
meistbesuchte sessions TOP 3 Objectives & Key Results bei HELLA - Agile Strategieumsetzung in einem Automotive Konzern | Katharina Ortkrass & Constantin Möckelmann, HELLA

Skalierter Ansatz für eine agile Gesamtausrichtung im Unternehmen | Thomas Schmidt & Tobias Schwarz, Bosch Rexroth AG

Business Agility mit dem Flight-Level-Konzept in der additiven Fertigung - Ein Industrie-Beispiel der EOS GmbH | Bastian Hassloch, EOS GmbH
Registrierte
Teilnehmer!
183 111 Onsite Teilnehmer
Ford Motor Company Köln Matthias Tonn
Sehr interessante und informative Veranstaltung, bei der in den Gesprächen neue Erkenntnisse gefunden werden konnten.
Daimler AG Dr. Sama Mbang
Sehr gute Teilnehmermischung. Die interaktiven Programmteile sind KLASSE! Sehr gute Organisation und Betreuung.
Gutes Konferenzkonzept, Icebreaker-Start, Round Table regt Diskussionen an & bildet Brücken unter den Teilnehmern, Abend-essen fördert die ungezwungene Kommunikation. Michael Weinig AG Peter Weissenberger
Das agile Manifest und dessen Gültigkeit nach der Pandemie
Hybride Konzepte zur schnelleren und erfolgreichen Umsetzung von Entwicklungsprojekten
Der Werkzeugkasten für die Entwicklungsteams – flexibler, transparenter und näher am Kunden
Integration agiler Elemente in einen klassischen, kundenspezifischen Produktentstehungsprozess
Die Entwicklung der Rolle des Scrum-Masters und Veränderungen im Anforderungsprofil bei Remoten Teams
Die Rolle von Führungskräften bei der Förderung agiler Progression
TRENDS, IDEEN,
LÖSUNGEN
Das waren die Key Topics in 2021!
BUSINESS
PARTNER
die ihre Unternehmen und Lösungen vorgestellt haben (AUSZUG) WERDEN SIE PARTNER
Industrien 42%
13%
9%
36%

Manufacturing
Automotive
Technology
Andere
Jobtitel

29%
23%
19%
8%
21%

Agile Coach
(Senior) Projekt Manager
Head of Innovation / Product DevOp
CEO / Geschäftsführer
Andere
Industry Split 44%
27%
11%
9%
9%

Director/Head of MES
IT Manager
Manager Business Systems
Senior Manager
Other
Job functions
81%
8%
7%
4%

Pharma
Biotech
IT & Software
Life Science
Teilnehmer Budgets und Entscheidungsträger über 2 ½ Tage in einem Hub
Die Community 42%
29%
11%
18%

Senior Manager / Project Manager
Director / Head / Leader
CXO / CEO / Partner / Owner / MD
Andere
Budgets
2%
6%
13%
69%
10%

> 10 Mio€
> 5 Mio€
> 1 Mio. €
> 500.000 €
> 250.000 €
Job functions
18%
63%
19%

Board/CxO/MD
Lead/Head/Director
Senior Manager
The community 4%
8%
12%
66%
10%

over 10 Mio€
over 5 Mio€
over 1 Mio. €
over 500.000 €
over 250.000 €
Teilnehmer Budgets und Entscheidungsträger über 2 ½ Tage in einem Hub
Gesellschafter Geschäftsführer
Jan Peter Arnz Modularization Engineer
David Vierbacher Head of Agile Coaching Markus Willner Agile Coach
Julia Meinel Project Management & Simultaneous Engineering - Platform Brake-by-Wire Systems Dr. Stefan Strassburger Waldemar Gabriel Manufacturing IT Expert
Movers &
Shakers
KOMPLETTES SPRECHERPANEL ANSEHEN
Agile PEP Minds Bis zum nächsten Jahr! Agile PEP Minds JETZT TICKET SICHERN!